Zu viel Monat für zu wenig Geld?

Mit unseren Tipps und Tricks vermeidest ihr leere Taschen und kommt am Monatsende nicht ins Schwitzen.

Praktische Hinweise und Tipps für eure Zukunft

WIR HELFEN EUCH mit euren Fragen.

Vereinbart jetzt einen Workshop für eure Schulklasse!

Egal ob vor Ort oder auch digital - wir beantworten euch eure Fragen!

Inhalte des Workshops

Wer kennt das nicht, wenn das Geld zum Monatsende doch schneller weg ist als geplant.
Schnell verfällt man dazu auf die Einnahmen zu schauen. Bekomme ich vielleicht zu wenig Taschengeld oder brauche ich einen Nebenjob ?

Doch was ist, wenn das "Problem" nicht bei den monatlichen Geldeingängen, sondern bei den Ausgaben liegt?

Gerne geht man am Anfang des Monats shoppen, feiern oder essen. Wir geben in den ersten zwei Wochen deutlich mehr Geld aus, weil wir schnell den Überblick verlieren. Gerade zu Beginn sieht das Konto noch voll aus. Ist das Konto zum Monatsende aber leer und die Wünsche noch offen, leihe ich mir im Zweifel sogar Geld von Freunden.

Was das alles für Folgen hat und wie ihr am Ende des Monats noch mit gutem Gewissen feiern oder shoppen gehen könnt, zeigen wir euch.

Unsere #future-Coins - Ein echter Mehrwert für euch und eure Schule

Wir geben eurer Schulklasse die Chance, Bildungs-Coins zu sammeln, um sie anschließend in unsere Workshops zu investieren.

1 Coin entspricht einer Minute geballtes Finanzwissen!

Mit 30 Coins kann also eine halbe Stunde Workshop-Wissen durch unsere Experten erworben werden.

Und das Beste daran. Die Schulen, die die meisten #future-Coins sammeln, erhalten für ihre Treue und die gebuchten Workshops:

1. Preis: 1 digitales Withebord für ihre gesamte Schulklasse

2. Preis: einen Klassensatz In-Ear True Wireless Kopfhörer

3. Preis: 250 Euro für die nächste Klassenfahrt

Also - fleißig Coins sammeln und wir sehen uns in eurer Klasse!